GeBEPicture

 

Schützt geldwerte Tickets:

 

Thermodrucker GeBE-PIANO® Box macht Sicherheitslücken dicht

 

Germering, 08. August 2016.
GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH stellt jetzt mit der GeBE-PIANO® Box ihren neuesten Thermodrucker mit vielen Sicherheitsfeatures vor. Er wurde in erster Linie für den ÖPNV entwickelt. Er eignet sich allerdings für alle Anwendungen, in denen geldwertes Ticketpapier geschützt und der Papierdurchlauf exakt registriert werden muss. Neben dem öffentlichen Nahverkehr sind das beispielsweise Zutrittsbereiche in Freizeitanlagen, zu Sportveranstaltungen oder auch Ticketverkaufsstellen. Höchsten Anforderungen folgend wurde hier mehr getan, als nur den bewährten GeBE-PIANO Drucker in eine geschlossene Box zu packen:
Bei dieser Neuentwicklung ist das Druckersystem im Inneren nur noch über den verbundenen Host erreichbar. Eine Manipulation während des laufenden Betriebes wird so unterbunden. Die Druckermeldungen können über ein CRC geschütztes Protokoll angeliefert werden. Übertragungsstörungen sind also nahezu tabu. Und ob bedruckt oder nicht, jedes Ticket, das den Drucker verlässt, wird sensorgesteuert mit Position und Uhrzeit registriert. Unvollständig bedruckte Tickets am Anfang und Ende der Papierrolle werden automatisch ungültig gemacht und zurück gezogen. Ticketdifferenzen, z.B. durch Entnahme unbedruckter Tickets, gehören deshalb der Vergangenheit an. Da fehlt zum Schluss kein Euro.
Den Zugriff von außen hat GeBE ebenso sicher reglementiert. Die Box selbst lässt sich nicht von Hand, sondern ausschließlich softwareseitig öffnen. Dafür sorgt die elektronische Papierdeckelverriegelung. Wird das Gerät an einer Wand montiert, geschieht das mittels einer Montageplatte mit Absperrvorrichtung. Abnehmen lässt es sich nur von der Vertrauensperson mit Schlüsselgewalt. GeBE liefert den neuen Drucker mit bis zu 300 dpi Druckauflösung und verstellbarer Papierbreite von 45 bis 86 mm. Damit können ISO Tickets sogar quer gedruckt werden. Anpassungen nach Kundenwunsch werden bereits ab kleineren Serien realisiert.
Das Germeringer Unternehmen bietet für diesen wie für alle Drucker seines Sortiments spezifizierte Thermopapiere an, für besondere OEM Bedarfe seit kurzem auch phenol- bzw. bisphenolfrei und ohne Plastikkern.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Downloads

  • GeBE Pressetext PI 147: Macht Sicherheitslücken dicht: GeBE-PIANO Box schützt geldwerte Tickets. Deutsch, pdf

  • GeBE Pressebild PI 147: Macht Sicherheitslücken dicht: GeBE-PIANO Box schützt geldwerte Tickets.

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH • Beethovenstraße 15 • 82110 Germering • Germany • Phone: +49 89.894141-0 • Fax: +49 89.8402168 • info@gebe.net

Geschäftsführerin: Sandra Pabst, Brigitte Breidenbach • Sitz: Germering • HR München B 75 990 • UST-Id.-Nr.: DE128225231

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr Infos